10/22: Stell Dir einen Schmetterling vor

10/22: Stell Dir einen Schmetterling vor

  1. Vielen Dank Ulrike!
    Bei dem Anspruch der Welt in endliche und versiegende Ressourcen ist der Gedanke an eine unerschöpfliche Göttliche Quelle die sich nie abnutzt mir sehr hilfreich.
    Bei Gott gibt es auch keine Versionsverbesserungen, so wie wir es ständig bei Computer-Softwaren erleben müssen. Wir könne dem Vorbild oder dem Urgedanken vollständig vertrauen und müssen nur unseren Blick oder Standpunkt korrigieren.

    Vielen Dank

  2. Lieben Dank, Frau Ulrike, fuer diesen geistigen Lift am fruehen Morgen. Mit dem Schmetterling Beispiel haben Sie mir den Urgedanken der Vollkommenheit verdeutlicht und wieder nahe gebracht. Als Gottes Kreation sind wir, so wie der Schmetterling, vollkommen. Leider vergessen wir diese Tatsache haeufig im Alltag und verfallen in Gedankengaenge der Unvollkommenheit.
    Danke fuer die Erinnerung daran wer wir wirklich sind.
    Hummel,Hummel nach Hamburg von einer Berlinerin.

  3. Auf das Bild schauen, das unser Schöpfer von uns hat....

  4. Ich bin sehr dankbar dafür, dass es mal wieder einen deutschen Beitrag gegeben hat, da ich die englischen nicht verstehe.

    Die Idee, dass die geistige Vollkommenheit immer unberührt vom Materiellen bleibt und dass wir jederzeit auf diese Vollkommenheit zurückgreifen können, hilft mir mein Denken zu korrigieren.

    Ich bedanke mich für diesen Beitrag

  5. Liebe Ulrike!
    Ich bedanke mich von ganzem Herzen für dieses wunderbare Bild, das Du uns gemalt hast.Du hast uns hingeführt zum Ursprung, der Vollkommenheit ist. Was wiederum bedeutet, daß egal, was für ein Bild wir uns machen, immer zur Grundidee hinführt und bekräftigt, daß wir einzigartig sind und genau so, wie Gott uns erschaffen hat.
    Danke, daß Du mich neu wach gemacht hast!

  6. Ja, sich abwenden von dem falschen Bild und das perfekte Bild vor Augen haben- That´s it!
    Vielen Dank, Ulrike

  7. Danke, danke Ulrike. Wie schön wieder mal einen Lift in deutsch zu hören, obgleich ich jeden Tag diesen Gedanken zum Tag genieße. Es ist so toll zu wissen, dass jeder Mensch ein Unikat ist, unverwechselbar und einmalig, und das bei Milliarden von Menschen. Jeder ist in seiner Art ein vollkommener Fingerabdruck der göttlichen Liebe und keiner gleicht dem anderen.

  8. Vielen Dank, Ulrike, für diese schöne Idee - sie bringt mehr Leichtes, Fröhliches und auch Ruhiges in meinen Tag.

  9. Liebe Ulrike, ich komme gerade von einer Reise zurück und finde Deinen wunderschönen Daily Lift vor. Mich ständig an der vollkommenen Ursprungsidee des geistigen Mensch zu orientieren ist für mich gerade sehr wichtig und da ist Dein Vergleich sehr hilfreich.
    Es ist auch schön, wieder einen Lift in deutscher Sprache zu hören.
    Auch wenn ich die englischen Lifts meist relativ gut verstehe bleiben mir doch viele Feinheiten und Eigenheiten der Sprache verborgen.

hide comments-

Add a comment

*
 (The email address will not be shown)