11/29: Liebe unser wahres Sein

11/29: Liebe unser wahres Sein

  1. Danke Dir, lieber Wondo. Ja, ich liebe meine Gotteskindschaft und die der Mitmenschen viel mehr, wenn der 'dunkle Sinn' dem Göttlichen Platz macht! Nochmals danke und viele Grüße von Heidemarie.

  2. Lieber Frank, danke für diese Erinnerung an das, was wir wirklich sind-
    ohne eine Bedingung, oder einem Anspruch zu genügen !

  3. Bedingungslose Liebe zu empfangen und widerzuspiegeln ist so was Wunderbares. Sie befreit so von aller Berechnung und Begrenzung - und Furcht. Und das ist unser Sein! Hab ganz herzlichen Dank, lieber Frank!

  4. Stimmt!

    Einmal lösten sich Animositäten zwischen zwei Kolleginnen auf. Ich wusste, in Wirklichkeit - von einer geistigen Perspektive aus - lieben sie einander.

  5. Jubel! Vielen Dank an Dich Frank!

  6. Dem kann ich nur von ganzem Herzen zustimmen.
    WuG 113:6. Das Lebenselement von Christian Science, ihr Herz und ihre Seele, ist Liebe. Ohne sie ist der Buchstabe nur der tote Körper der Wissenschaft — ohne Pulsschlag, kalt, leblos.
    1 Kor. 13:1 Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen redete und hätte die Liebe nicht, so wäre ich ein tönendes Erz oder eine klingende Schelle. Die Liebe ist langmütig und freundlich,... Ohne die Liebe geht nichts voran weil wir sonst immer über unser falsches Ego stolpern.

hide comments-

Add a comment

Characters remaining: 1500
*
 (The email address will not be shown)