10/2: Geistiger Frieden

10/2: Geistiger Frieden

  1. Danke für den friedevollen Lift

  2. Vielen Dank, lieber Frank! Wie schoen diesen Frieden und den Christus zu fuehlen und erleben! :-)

  3. Vielen Dank für die schönen Worte. Ich hoffe, dass dieses Fühlen möglichst zum Weltfrieden beiträgt. Martha

  4. Danke, Frank! Aufschlussreich bei der Geschichte, in der Jesus den Sturm stillte, ist der Unterschied zwischen der deutschen und der englischen Bibel. In der deutschen heißt es: Jesus "bedrohte" den Sturm. In der englischen: PEACE, be still! Und dann zeigte sich die "große Stille". Man kann also sagen, im Anfang war der Friede. Der Sturm versucht nur immer, sich da hineinzudrängen ... Aber das kann er nicht, wenn man den Frieden als primär begreift, als Eigenschaft der Allmacht, der Liebe.

  5. Herrlich, Frank! Danke! Unsre inner Zufriedenheit ist immer dar, wir muessen bloss zuhoeren an Gottes innerliche Stimme...

  6. Frank danke Dir ganz herzlich für den heutigen Lift, bin jedenTag tief erfüllt von diesen Wahrheiten!

  7. Vielen vielen DANK mein lieber Frank!!! Herzliche Gruesse aus Boston

  8. Herzlichen Dank für den inspirierten und befreienden Lift!

  9. Danke, Frank, für diesen Gedanken des Friedens, der für jeden täglich so wichtig ist.

  10. Gerade zur richtigen Zeit! Vielen Dank dafür, lieber Frank.

  11. Vielen Dank für diese Gelegenheit mitzuwirken, habe es erst jetzt entdeckt.
    Frieden zu finden in dieser lauten Welt ist nicht immer leicht, selbst Jesus musste sich immer wieder in die Einsamkeit zurückziehen, um Frieden zu finden. Ich selbst stehe oft sehr früh auf um zu beten indem ich mich nur an die LIEBE wende und nicht aufhöre, bis diese LIEBE wirkt. Und Sie zeigt sich auch, eine alles durchdringende Intelligenz und Liebe, deren bewusste, Allgegenwart und Allmacht alles ausschaltet, was menschlich und falsch ist.

hide comments-

Add a comment

Characters remaining: 1500
*
 (The email address will not be shown)